CBD

Mittlerweile gibt es eine immer größer werdende Auswahl an Produkten mit CBD. Im Gegensatz zu anderen CBD Produkten bietet CBD Gleitgel einige Vorteile. Zum Beispiel kann CBD Gleitgel sofort (ohne Umwege) von den Schleimhäuten aufgenommen werden und kann sofort dort wirken, wo es wirken soll.
Tags: CBD, Sex, Gleitgel
CBD kann in viel mehr Bereichen genutzt werden, als es sich auf den ersten Blick vermuten lässt. Neben der Kosmetikbranche lässt sich CBD auch beim Thema Sex wunderbar einsetzen. CBD gewinnt als Inhaltsstoff bei Produkten, welche sich mit dem Intimbereich und dem Sexleben beschäftigen, immer mehr an Begeisterung. Denn es bietet eine Möglichkeit, bei gewissen Problemen Abhilfe zu leisten, ohne dass man mit Nebenwirkungen rechnen muss. Wer aber jetzt denkt, dass es sich nur zur Problembeseitigung eignet, irrt sich gewaltig. Denn CBD besitzt eine durchblutungsfördernde Wirkung und somit wird auch der Intimbereich besser durchblutet. Außerdem schwellen dadurch die Schleimhäute an. Dies bringt den Vorteil, dass Orgasmen intensiver empfunden werden können.
Tags: CBD, Sex, Sexleben
Wir alle kennen es.
Erst fängt es mit einem leichten Kratzen im Hals an und plötzlich läuft die Nase, man bekommt Husten und auf einmal liegt man mit einer dicken Erkältung im Bett. Erwachsene infizieren sich meistens ein bis zweimal in zwölf Monaten mit einer Erkältung. Kinder können sogar mehr als 10 Mal im Jahr an einer Erkältung erkranken. Aber egal wann ist passiert, eine Erkältung kommt immer gefühlt im unpassenden Moment, umso wichtiger ist es, sie schnell wieder loszuwerden. Im folgenden Text erklären wir Ihnen, warum Hausmittel manchmal eine gute Alternative bieten und warum CBD ein unterschätzter Helfer im Kampf gegen eine lästige Erkältung sein kann.
Der deutsche Hanfverband (auch DHV genannt) bildet das Gleichgewicht zu den grundsätzlich ablehnenden Kräften wie Polizeigewerkschaften im Thema Cannabis-Legalisierung. Die folgenden Forderungen an die Bundesregierung stehen schon seit Längerem auf der offiziellen Internetseite.
Cannabidiol (CBD), das bereits zur Behandlung von Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Epilepsie und Schmerzen erforscht und eingesetzt wird, könnte einer neuen Studie zufolge der nächste Superkampfstoff zur Bekämpfung resistenter Infektionen sein. Die Forscher haben CBD gegen eine Vielzahl von Bakterien getestet, "darunter auch solche, die gegen die gängigsten Antibiotika resistent geworden sind", sagt Dr. Mark Blaskovich, leitender Forscher am Centre for Superbug Solutions im Institut für Molekulare Biowissenschaften an der Universität von Queensland in Australien.Diese Entwicklung ist wichtig, da die Antibiotikaresistenz nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ein gefährliches Ausmaß erreicht.
Die deutsche Regierung hat die Verwendung und den Verkauf von Cannabis auf Rezept genehmigt, und seit 2017 ist der Markt schnell gewachsen. Natürlich ist das Volumen im Moment noch überschaubar. Laut Statistiken des Datendienstleisters Insight Healt wuchs der Anteil der Verkäufe von medizinischem Cannabis im Jahr 2020 um 30 % und erreichte einen Umsatz von 175 Millionen Euro. Man schätzt, dass im Jahr 2021 mehr als 90000 Patienten medizinisches Cannabis verwenden werden. Derzeit gibt es mehr als 90 Unternehmen auf dem Markt, die eine breite Palette von Produkten auf Cannabisbasis kaufen und vertreiben.
Bluthochdruck kann oft das Tor zu anderen Erkrankungen sein, insbesondere zu Herz-Kreislauf-Problemen wie Bluthochdruck und Herzinfarkt. Heute sind zahlreiche Blutdruckmedikamente auf dem Markt, die das Leiden von Menschen mit hohem Blutdruck lindern sollen. Was wäre, wenn das unschätzbare Cannabinoid CBD Antworten auf all diese Fragen hätte? Was wäre, wenn CBD-Öl zur Senkung des Blutdrucks verwendet werden könnte, so wie es zur Behandlung von Stress und Angstzuständen eingesetzt wird?
Wählen Sie ein seriöses Unternehmen. Achten Sie auf das Extraktionsverfahren, das das Unternehmen anwendet, und berücksichtigen Sie unbedingt die Bewertungen anderer Kunden des Unternehmens.

Die Befragung früherer Kunden dient dem Erfahrungsaustausch über die Leistungen des Unternehmens und die Qualität seiner Produkte. Achten Sie darauf, dass Sie beim Kauf von CBD-Öl keine Kompromisse bei der Qualität eingehen.
Ein starkes Immunsystem bedeutet, dass man seltener krank wird und verschiedene Krankheiten in Rekordzeit ausheilt. Wenn Sie Ihr Immunsystem auf natürliche, aber effektive Weise stärken wollen, sollten Sie unbedingt Cannabidiolprodukte in Ihre tägliche Routine aufnehmen. So funktioniert der Prozess!
Eine kürzlich an der Cornell University durchgeführte Studie ergab, dass Cannabidiol die durch Arthritis verursachten Schmerzen lindern kann, sobald die richtige Dosis für ein Haustier ermittelt wurde. Darüber hinaus haben einige Verbraucher CBD-Öl für Hunde erfolgreich zur Linderung verschiedener Beschwerden eingesetzt.

In den meisten Staaten dürfen Tierärzte keine cannabisbasierten Produkte für Haustiere verschreiben oder empfehlen. Einige Tierärzte haben jedoch die Vorteile von CBD bei Tieren festgestellt und sind der Meinung, dass es verwendet werden sollte. Dr. Gary Richter, ein Tierarzt in Oakland, Kalifornien, hat zum Beispiel bei seinem Hund Leo, der unter Krampfanfällen litt, großartige Ergebnisse mit Cannabis erzielt.
Tags: CBD-Öl, CBD, Hunde
Cannabisöl ist das aus der Hanfpflanze selbst (nicht aus den Samen) gewonnene Öl, das mit einem anderen Öl, z. B. Kokosnuss- oder Hanfsamenöl, vermischt wurde.

Hanföl hingegen wird durch Kaltpressen der Samen von Industriehanf gewonnen, einer Art, die speziell für die Produktion von Samen und Fasern angebaut wird.

Die beiden Öltypen unterscheiden sich durch:
Die offensichtlichsten Unterschiede zwischen Indica und Sativa liegen in ihren physischen Eigenschaften. Der amerikanische Botaniker Richard E. Schultes und ein Team von Forschern beschreiben Sativa und Indica wie folgt:

Sativa: Hoch und locker verzweigt mit schmalen Blättern

Indica: Kürzere, konische Form und breitere Blätter

Die signifikanten Unterschiede zwischen Indica und Sativa lassen sich durch die Untersuchung ihrer geografischen Herkunft erklären. Im Folgenden werden die Unterschiede zwischen Sativa und Indica näher beleuchtet.
1 von 4
chatImage
Ihr WhatsApp Kontakt zu:
CANAVO TEAM
CANAVO TEAM
Hallo, wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Ausserhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihre Anfrage beantworten.
whatspp icon whatspp icon